Pearl River: Liebe kann alles überwinden von Emily Fox 

Pearl River: Liebe kann alles überwinden

 

Die Flammen zerren und reißen an mir – ich weiß nicht, wo der Abgrund liegt und wo meine Rettung

Hope wird fast jede Nacht von erschütternden Alpträumen heimgesucht.

Außerdem erhält sie mysteriöse Briefe, welche sie sich nicht erklären kann, obwohl ihr Leben ansonsten sehr harmonisch verläuft. Sie hat einen Job, der ihr gefällt, Freunde die jederzeit für sie da sind, fehlt nur noch Mann und Familie. Wäre da nur endlich mehr Selbstvertrauen, um sich den zu nehmen, den sie schon so lange begehrt.

Eric, welcher den Abgrund deutlich erkennt, vor dem Hope steht, setzt alles daran, sie vor dem Fall zu bewahren – doch er flieht selbst vor den Schatten seiner Vergangenheit, die er zu verbergen versucht.

Kann er Hope retten oder wird er sie mit in seinen Abgrund zerren?

Können sie einen gemeinsamen Weg finden und sich vertrauen?

Pearl River ist eine spritzige Liebesgeschichte, mit einem Hauch Erotik.

Fazit:

Mir hat die Story wirklich gut gefallen .

Die zwei Charaktere waren gut beschrieben und man konnte sich in sie sehr gut hineinversetzen und nachempfinden.

Bei Beiden merkt man dass ihre Vergangenheit die Zukunft belastet man weiß nicht genau was  vorgefallen ist und es bleibt zu Anfang viel im Dunkeln was ich sehr gut finde ,weil das macht die Story spannend

Die Geschichte ist eine gute Mischung aus Liebesgeschichte und Spannung die mich von Anfang bis zum Ende fesseln konnte und mich mitgenommen hat in die Story.

Der Schreibstil hat mir gut gefallen.

Das Cover ist sehr schön und passt zur Geschichte ich kann die Story nur jedem weiterempfehlen

Von mir klare Kaufempfehlung