Love him: Verbotene Liebevon Sarah Saxx 

Love him: Verbotene Liebe

 


Meredith hat mit privatem und beruflichem Chaos zu kämpfen. Um den Kopf frei zu kriegen, beobachtet sie in ihrer Freizeit Dennis, einen attraktiven jungen Mann, der auf seiner Website täglich für seine Abonnenten strippt. Es dauert nicht lange und die beiden beginnen eine heiße Affäre, die auch seine familiären Probleme in den Hintergrund rücken lässt. Für Meredith und Dennis ist die gemeinsame Zeit wie Balsam für die Seele, weshalb sie vereinbaren, nicht über Themen zu sprechen, die ihre Stimmung trüben könnten.

Doch das stellt sich schon bald als fataler Fehler heraus. Denn als Meredith ihren neuen Job als Dozentin am Greenwater Hill-College antritt, müssen die beiden feststellen, dass sie mehr verbindet, als ihnen lieb ist …


Fazit:

Es war wieder toll in Greenwater Hill zu Besuch zu sein wieder alte und neue Bekannte zu treffen und das Leben dort zu genießen .

Allerdings spielt die Story zum Teil nicht in Greenwater Hill sondern in einer anderen Stadt in jedem Fall beginnt sie dort und wird in Greenwater Hill enden.

 Alle Charaktere Meredith und Dennis haben mir sehr gut gefallen sie werden sehr gut beschrieben bildlich dargestellt und man konnte sich in ihre Situation sehr gut hineinversetzen.

Meredith ist eine etwas ja wie sagt man verrückte nach einer Trennung meldet sie sich in einem Stripper Portal an und die Story nimmt ihren Lauf .

Dennis hat es in seinem  Leben auch nicht leicht, familiär hat er so einige Probleme die er in den Griff bekommen muss und das ist nicht sehr einfach für ihn.

 Es kommt wie es kommen muss Meredith und Dennis treffen sich unvorbereitet am College wieder nur diese Liebe darf nicht sein wie es weitergeht mit den zwei und wie sie ihre Probleme in den Griff bekommen das müsst ihr selber lesen auf jeden Fall war die Story sehr gut geschrieben hat mich gefesselt von Anfang bis Ende und kann sie nur jedem empfehlen 

Klare Kaufempfehlung